Aktuelles

Aktuelles

Hier finden Sie News mit Bildern rund um den Heimatbund Emsdetten und zu unseren Arbeitsgruppen.

Reise an die Ostseeküste
Reise an die Ostseeküste

21.10.2019

Der Heimatbund Emsdetten e.V. war an der Ostseeküste im Mecklenburg-Vorpommern. Küstenflair und Hansestädte hieß das Motto dieser Reise. In der letzten Woche reiste der Heimatbund Emsdetten für vier Tage mit 43 Mitgliedern und Nichtmitgliedern an die Ostseeküste in Mecklenburg –Vorpommern.

Mehr erfahren
„Viënndüwel“ werden aktiv
„Viënndüwel“ werden aktiv

26.09.2019

Es ist wieder soweit: Mitte September 2019 werden die Männer der Naturschutzgruppe des Heimatbundes „De Viënndüwels“ mit den Pflegemaßnahmen im Venn beginnen.

Mehr erfahren
Die Flamme weitergeben
Die Flamme weitergeben

26.07.2019

Mit einem Kommers feierte am Donnerstagabend den 11.07.2019 der Heimatbund im Hotel Kloppenborg sein 100jähriges Bestehen. Auf den Tag vor 100 Jahren war an dieser Stelle von den Antochmakers Peter Funke, August Holläder und weiteren Emsdettener Männern und Frauen der Heimatbund gegründet worden.

Mehr erfahren
Wiedereröffnung des Speichermuseums mit Jazzfrühschoppen und Chorgesang
Wiedereröffnung des Speichermuseums mit Jazzfrühschoppen und Chorgesang

21.05.2019

Am Sonntag, 26.05.2019, wird das Speichermuseum auf Hof Deitmar im Rahmen des Jazzfrühschoppens des Heimatbundes um 11:00 Uhr durch Bürgermeister Georg Moenikes wiedereröffnet.

Mehr erfahren
35 Jahre „De Vienndüwels“
35 Jahre „De Vienndüwels“

01.01.2015

Sparkasse unterstützt „De Vienndüwels“ bei der Renovierung des Bauwagens

Mehr erfahren
Emsdettener Auswanderer
Emsdettener Auswanderer

14.11.2014

Zu einem Vortrag über Emsdettener Auswanderer hatte der Arbeitskreis für Familienforschung und Geschichte des Heimatbundes am Dienstag, 14. November eingeladen. Referent war Alois Brinkkötter, selbst gebürtiger Emsdettener und Schulleiter der Fritz-Winter-Gesamtschule in Ahlen. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Emsdettener Auswanderern aus dem 18ten und 19ten Jahrhundert.

Mehr erfahren
Ausflug nach Lingen
Ausflug nach Lingen

07.09.2013

Der Ausflug des Arbeitskreises für Familien- und Geschichtsfor­schung des Heimatbundes führte die Teilnehmer am Samstag nach Lingen. Hier wurden das Emsland-Museum und die Innenstadt besichtigt, bevor der Gruppe aus Emsdetten in dem ehemaligen, schön restaurierten Kutscherhaus aus dem Jahr 1738 Kaffee und Kuchen serviert wurde.

Mehr erfahren
Radtour 2012
Radtour 2012

25.08.2012

Gerd und Anni Wolters haben die diesjährige Radtour am 25. Aug. 2012 ausgearbeitet. Es ging vom Hof Deitmar am Mühlenbach entlang nach Greven. Dort kamen die beiden Saerbecker André Dolle und Hans Vosse dazu. Ziel war der Klein-Kunstmarkt in Gimbte.

Mehr erfahren
Fahrt der Ahnenforscher nach Horstmar 2011
Fahrt der Ahnenforscher nach Horstmar 2011

20.08.2011

Nach Horstmar, in die Stadt der Burgmannshöfe, führte die Radtour am Samstag, 20. August 2011 die Mitglieder des Arbeitskreises für Familien- und Geschichtsforschung des Heimatbundes. Bei herrlichem Wetter ging es zunächst in Richtung Scheddebrock. Hier wurde in der Gaststätte „Landhaus Scheddebrock“ eine erste Pause eingelegt. Als nächstes wurde Haus Alst, das erstmals in einer Urkunde von 1217 erwähnt wird, angefahren. 1569 kam es als Eigentum an die Herren von Westerholt, die ihm 1624 das heutige Aussehen gaben. Bemerkenswert ist Haus Alst auf Grund zweier seltener Eigenarten: des noch gut erhaltenen Ringwalls und der „Specklagentechnik“ seiner Mauern, die ein typisches Merkmal der niederländischen Renaissance ist.

Mehr erfahren
Radtour der Familien- und Geschichtsforscher im Jahre 2010
Radtour der Familien- und Geschichtsforscher im Jahre 2010

21.08.2010

Zu seiner diesjährigen Radtour startete der Arbeitskreis für Familien- und Geschichtsforschung des Heimatbundes am Samstag, 21. August früh von Deitmars Hof. Vorbereitet hatte die Tour Josef Krühler, der die Gruppe zuerst in den Skulpturengarten der Gärtnerei Berning in Ahlintel führte.

Mehr erfahren